your ads here

advertisement

» Sauvignon Blanc trocken

Sauvignon Blanc trocken

Weingut Hörner – Hainbachhof GbR

Verfügbarkeit: Dieses Produkt ist zur Zeit nicht auf Lager

Artikel-Nr.: : HOERNER-2015-001

8,00  inkl. MwSt. (10,67 €/L)

Cuvée aus verschiedenen Weinbergen, die zu unterschiedlichen Reifestadien geerntet wurden. Die Partien wurden anschließend separat in Edelstahltanks durch Reinzuchthefen vergoren.

Buket: In der Nase präsentiert sich der Wein sehr vielschichtig mit Aromen von Kiwi, Stachelbeeren, Limetten, gelber Paprika,  Gras, Kräuter und Holunder.
Am Gaumen ist er knackig, finessenreich, mineralisch mit saftiger Frucht und Würze. Trotz seiner Leichtigkeit und Frische mit langem Finale.

Lage: Steinbock

Trinkgelegenheit: Asiatische Küche mit Geflügel wie auch Fisch harmonisiert ausgezeichnet

Trinktemperatur: 10 °C

Alkohol: 12,0 Vol %

Hinweis: enthält Sulfite

Sauvignon Blanc trocken
Versand- und Lieferinformationen
free shipping and return
Der Versand Ihrer Bestellung erfolgt per Deutsche Post, DHL, UPS Wir versenden standardmäßig nur nach Deutschland. Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, dann schreiben Sie uns bitte eine Email an info@winzertipp.de und nennen Sie uns bitte den Artikel mit der Menge und der Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir auch in das gewünschte Land versenden können und Ihnen ggf. die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeit und die Kosten vorab bei unserem Versandpartner erfragen müssen. Ob der Versand in weitere Länder möglich ist, erfragen Sie bitte unter info@winzertipp.de. Wir liefern nur solange der Vorrat reicht. Sofern das gewünschte Produkt nicht auf Lager ist, liefern wir vorbehaltlich der Verfügbarkeit im Weingut. Versandkosten Für den Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal pro Bestellung 5,95 EUR Versandkosten. Ab einem Bruttobestellwert von 100 EUR versenden wir versandkostenfrei.

Schon seit Generationen werden in der Familie Hörner in Hochstadt Reben angebaut. Vor etwa 25 Jahren wurde damit begonnen den daraus erzeugten Wein selbst in die Flasche zu füllen. Da das Weingut im Ort zu klein geworden war, wurde am Ortsrand der Gemeinde ein neuer Standort in Betrieb genommen. Im Jahr 2009 wurde der Hainbachhof fertig gestellt. Kellermeister im Weingut Hörner ist Winzermeister Thomas Hörner. Moderner und naturnaher Weinbau wird hier groß geschrieben. Es wird so wenig wie möglich in Natur eingegriffen, um letztlich hervorragende Weine entstehen zu lassen. Die Hörner Weine stammen allesamt aus selbst bewirtschafteten Weinbergen, die Rebfläche des Weinguts beträgt inzwischen mehr als 25 Hektar. Auf Lößlehmböden gedeihen klare Rieslinge, tiefgründige Burgunder und duftige Muskateller. Auch Sauvignon blanc wird angebaut. Getreu des Namens des Weinguts werden die Weine in drei Linien angeboten, die allesamt „Hörner“ haben: Stier, Steinbock und Widder. Das Herz der Serie sind die Steinbock-Erzeugnisse. In Ihnen spiegelt sich der vielschichtige Facettenreichtum der Reben wieder. An der Spitze der Reihe stehen die Weine des Widders. Hier werden die ausgesuchten Trauben zu großen Weinen verarbeitet. Damit die Qualität stimmt - Aromatik, Frucht und Ausdruck nichts zu wünschen übrig lassen – werden die Weine zum Teil erst Jahre nach der Ernte zum Verkauf angeboten. Das Weingut wurde schon mehrfach vom Gault-Millau gelobt, auch hat das rheinland-pfälzische Designforum Descom den Betrieb mit einem Design-Award ausgezeichnet.

Zusätzliche Informationen

Rebsorte

Sauvignon Blanc

Jahrgang

2017

Qualität

Q.b.A.

Farbe

weissgold

Buket

Holunderblüte, Kräuter, Limette, rote Stachelbeere, Vegetabile Aromen

Geschmack

trocken

Trinktemperatur

10° C

Essen

Asiatisch, Pfälzer Hausmacher

Winzer

Hörner

Ausbau

Edelstahl

Alkohol

12,0%

Hinweis

Enthält Sulfite

Verschluss

Drehverschluss

Flascheninhalt

0,75L

Lesejahr

2015

Region

Pfalz

Weinbaugemeinden

Hochstadt

Herkunftsland

Deutschland

Säuregehalt

7,5 g/l

Rezensionen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Möachten Sie eine Bewertung abgeben?

Nur angemeldete Kunden, die das Produkt gekauft haben, können eine Bewertung abgeben.

Schon seit Generationen werden in der Familie Hörner in Hochstadt Reben angebaut. Vor etwa 25 Jahren wurde damit begonnen den daraus erzeugten Wein selbst in die Flasche zu füllen. Da das Weingut im Ort zu klein geworden war, wurde am Ortsrand der Gemeinde ein neuer Standort in Betrieb genommen. Im Jahr 2009 wurde der Hainbachhof fertig gestellt. Kellermeister im Weingut Hörner ist Winzermeister Thomas Hörner. Moderner und naturnaher Weinbau wird hier groß geschrieben. Es wird so wenig wie möglich in Natur eingegriffen, um letztlich hervorragende Weine entstehen zu lassen. Die Hörner Weine stammen allesamt aus selbst bewirtschafteten Weinbergen, die Rebfläche des Weinguts beträgt inzwischen mehr als 25 Hektar. Auf Lößlehmböden gedeihen klare Rieslinge, tiefgründige Burgunder und duftige Muskateller. Auch Sauvignon blanc wird angebaut. Getreu des Namens des Weinguts werden die Weine in drei Linien angeboten, die allesamt „Hörner“ haben: Stier, Steinbock und Widder. Das Herz der Serie sind die Steinbock-Erzeugnisse. In Ihnen spiegelt sich der vielschichtige Facettenreichtum der Reben wieder. An der Spitze der Reihe stehen die Weine des Widders. Hier werden die ausgesuchten Trauben zu großen Weinen verarbeitet. Damit die Qualität stimmt - Aromatik, Frucht und Ausdruck nichts zu wünschen übrig lassen – werden die Weine zum Teil erst Jahre nach der Ernte zum Verkauf angeboten. Das Weingut wurde schon mehrfach vom Gault-Millau gelobt, auch hat das rheinland-pfälzische Designforum Descom den Betrieb mit einem Design-Award ausgezeichnet.

Zusätzliche Informationen

Rebsorte

Sauvignon Blanc

Jahrgang

2017

Qualität

Q.b.A.

Farbe

weissgold

Buket

Holunderblüte, Kräuter, Limette, rote Stachelbeere, Vegetabile Aromen

Geschmack

trocken

Trinktemperatur

10° C

Essen

Asiatisch, Pfälzer Hausmacher

Winzer

Hörner

Ausbau

Edelstahl

Alkohol

12,0%

Hinweis

Enthält Sulfite

Verschluss

Drehverschluss

Flascheninhalt

0,75L

Lesejahr

2015

Region

Pfalz

Weinbaugemeinden

Hochstadt

Herkunftsland

Deutschland

Säuregehalt

7,5 g/l

Rezensionen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Möachten Sie eine Bewertung abgeben?

Nur angemeldete Kunden, die das Produkt gekauft haben, können eine Bewertung abgeben.