your ads here

advertisement

» Spätburgunder in der Literflasche

Spätburgunder in der Literflasche

Weingut Andreas Grimm

Verfügbarkeit: Dieses Produkt ist zur Zeit nicht auf Lager

Artikel-Nr.: : GRIMM-2015-L-001

5,40  inkl. MwSt. (5,4 €/L)

Vollmundiger Burgunder mit harmonischer Restsüße. Aromen von Kirsche und dunklen Beeren.

Lage: Schweigen

Trinkgelegenheit: schöne Begleitung zu Braten, Pasta oder einfach nur so

Trinktemperatur: 16° C bis 18° C

Alkohol: 12,5 Vol %

Hinweis: enthält Sulfite

Spätburgunder in der Literflasche
Versand- und Lieferinformationen
free shipping and return
Der Versand Ihrer Bestellung erfolgt per Deutsche Post, DHL, UPS Wir versenden standardmäßig nur nach Deutschland. Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, dann schreiben Sie uns bitte eine Email an info@winzertipp.de und nennen Sie uns bitte den Artikel mit der Menge und der Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir auch in das gewünschte Land versenden können und Ihnen ggf. die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeit und die Kosten vorab bei unserem Versandpartner erfragen müssen. Ob der Versand in weitere Länder möglich ist, erfragen Sie bitte unter info@winzertipp.de. Wir liefern nur solange der Vorrat reicht. Sofern das gewünschte Produkt nicht auf Lager ist, liefern wir vorbehaltlich der Verfügbarkeit im Weingut. Versandkosten Für den Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal pro Bestellung 5,95 EUR Versandkosten. Ab einem Bruttobestellwert von 100 EUR versenden wir versandkostenfrei.

Vom Start des Weinguts Grimm in Schweigen-Rechtenbach im Jahr 1974, als die ersten Flaschenweine abgefüllt wurden, bis zum heutigen Tag war es ein langer Weg. Auf neun Hektar Fläche – darunter viele sonnige Lagen, die geprägt sind von kalkhaltigen Böden – werden hauptsächlich Burgundersorten, Riesling und Gewürztraminer angebaut. Das Weingut will mit seinem Angebot seinen traditionellen Wurzeln und der Region treu bleiben. Die Weine von Kellermeister Andreas Grimm, der inzwischen den Familienbetrieb leitet und bereits Sieger des Wettbewerbs „Die junge Südpfalz“ war, sind geprägt von einem leichten und klaren Stil. Frische und Terroir soll sich in den Weinen gleichsam wieder spiegeln. Hier in Schweigen, etwa 200 Meter von der französischen Grenze entfernt, entsteht der Wein der Grimms in einem prädestinierten Umfeld. Während der Lese werden die Grimms von langjährigen und kenntnisreichen Helfern aus dem benachbarten Elsass unterstützt. Das Sortiment gliedert sich in drei Stufen: Weine des Top-Segments Goldkapsel (Aschenputtel) entstehen nur aus den besten Trauben der besten Lagen. Anders als im Märchen kommen die Guten jedoch nicht ins Töpfchen, sondern ins Holzfass. Weine der zweiten Stufe, Silberkapsel (Rapunzel), stammen von den guten Lagen rund um Schweigen. Da diese auf französischem Boden liegen, tragen Weine dieser Kategorie auch französische Namen. Die Weine der Blaukapsel (Stadtmusikanten) bilden die Basis des Sortiments. Auch sie lassen die Handschrift von Andreas Grimm vom ersten Schluck an schmecken.

Zusätzliche Informationen

Rebsorte

Spätburgunder

Jahrgang

2015

Qualität

Q.b.A.

Buket

dunkle Beeren, Kirsche

Geschmack

halbtrocken

Trinktemperatur

16° C, 18° C

Essen

dunkles Fleisch, Käse

Ausbau

Holzfass

Alkohol

12,5%

Hinweis

Enthält Sulfite

Verschluss

Drehverschluss

Flascheninhalt

1,0L

Lesejahr

2015

Region

Pfalz

Weinbaugemeinden

Schweigen-Rechtenbach

Herkunftsland

Deutschland

Winzer

Andreas Grimm

Rezensionen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Möachten Sie eine Bewertung abgeben?

Nur angemeldete Kunden, die das Produkt gekauft haben, können eine Bewertung abgeben.

Vom Start des Weinguts Grimm in Schweigen-Rechtenbach im Jahr 1974, als die ersten Flaschenweine abgefüllt wurden, bis zum heutigen Tag war es ein langer Weg. Auf neun Hektar Fläche – darunter viele sonnige Lagen, die geprägt sind von kalkhaltigen Böden – werden hauptsächlich Burgundersorten, Riesling und Gewürztraminer angebaut. Das Weingut will mit seinem Angebot seinen traditionellen Wurzeln und der Region treu bleiben. Die Weine von Kellermeister Andreas Grimm, der inzwischen den Familienbetrieb leitet und bereits Sieger des Wettbewerbs „Die junge Südpfalz“ war, sind geprägt von einem leichten und klaren Stil. Frische und Terroir soll sich in den Weinen gleichsam wieder spiegeln. Hier in Schweigen, etwa 200 Meter von der französischen Grenze entfernt, entsteht der Wein der Grimms in einem prädestinierten Umfeld. Während der Lese werden die Grimms von langjährigen und kenntnisreichen Helfern aus dem benachbarten Elsass unterstützt. Das Sortiment gliedert sich in drei Stufen: Weine des Top-Segments Goldkapsel (Aschenputtel) entstehen nur aus den besten Trauben der besten Lagen. Anders als im Märchen kommen die Guten jedoch nicht ins Töpfchen, sondern ins Holzfass. Weine der zweiten Stufe, Silberkapsel (Rapunzel), stammen von den guten Lagen rund um Schweigen. Da diese auf französischem Boden liegen, tragen Weine dieser Kategorie auch französische Namen. Die Weine der Blaukapsel (Stadtmusikanten) bilden die Basis des Sortiments. Auch sie lassen die Handschrift von Andreas Grimm vom ersten Schluck an schmecken.

Zusätzliche Informationen

Rebsorte

Spätburgunder

Jahrgang

2015

Qualität

Q.b.A.

Buket

dunkle Beeren, Kirsche

Geschmack

halbtrocken

Trinktemperatur

16° C, 18° C

Essen

dunkles Fleisch, Käse

Ausbau

Holzfass

Alkohol

12,5%

Hinweis

Enthält Sulfite

Verschluss

Drehverschluss

Flascheninhalt

1,0L

Lesejahr

2015

Region

Pfalz

Weinbaugemeinden

Schweigen-Rechtenbach

Herkunftsland

Deutschland

Winzer

Andreas Grimm

Rezensionen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Möachten Sie eine Bewertung abgeben?

Nur angemeldete Kunden, die das Produkt gekauft haben, können eine Bewertung abgeben.